zu allen Mitteilungen

Aktuelle Mitteilung

Kinderspielplatz Finelken

Spielplatz Finelken 1

Spielplatz Finelken 2

Die alten, in die Jahre gekommenden Holzspielgeräte waren marode und mussten zu Beginn des Jahres aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Lediglich die Rutsche war noch intakt und konnte wieder verwendet werden.
Wie läuft so etwas bis zur Umsetzung in den Gremien?
Der Bauausschuss hatte sich zunächst der Sache angenommen, den Bedarf des Spielplatzes überprüfen und die für eine Instandsetzung notwendigen Kosten ermitteln lassen. 29 Kinder im näheren Umkreis des Spielplatzes - damit war klar, dass der Spielplatz bleibt und neue Spielgeräte notwendig werden.
Nachdem auch die notwendigen Haushaltsmittel zur Verfügung standen, hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 19.7. beschlossen, den Spielplatz entsprechend seiner ursprünglichen Ausstattung mit neuen Spielgeräten auszurüsten.
Nach dem anschließend durchgeführten Vergabeverfahren wurde die Firma Daseler aus Nienstädt mit der Umsetzung beauftragt.
Im September wurden dann die neuen Geräte aufgebaut.
Ich konnte mich davon überzeugen, dass der Spielplatz in den letzten Wochen schon kräftig von den Kindern genutzt wurde. Leider musste ich aber auch feststellen, dass die ebenfalls neu beigestellte Holzsitzbank bereits nach so kurzer Standzeit mit Farbe beschmutzt worden ist. Das muss doch wirklich nicht sein!
Ich meine, dass hier wieder ein sehr schöner Spielplatz entstanden ist und hoffe, dass er den Kindern auch weiterhin viel Spaß macht!

Arno Liebrecht
Bauausschuss, Gemeinderat Niedernwöhren